Aktuell gilt es, neue Coronavirusinfektionen möglichst schnell zu erkennen und die betroffenen Patienten und ihre Kontaktpersonen somit isolieren zu können. Melden Sie sich deshalb möglichst schnell bei uns, wenn Sie Erkältungssymptome oder Zeichen einer Grippe haben. Wir führen dann einen Rachenabstrich durch. Die Kosten für die Laboranalyse übernimmt bei Personen ohne besonderes Risiko der Wohnkanton. Risikopersonen werden zulasten der Krankenkasse getestet.